Cabot-Trail_6

Cabot_Trail_5

Muschel2


Hummerfallen

Kuerbis

Strandgut

Fluss1

   Sydney  - aktuell
Find more about Weather in Sydney, CA
Click for weather forecast

Nova Scotia  / Cape Breton 

Nova Scotia ist die flächenmäßig zweitkleinste und am weitesten südöstlich gelegene  Provinz von Kanada. Hier leben rund 922.000 Einwohner. Die Provinz besteht im Wesentlichen aus einer Halbinsel im Atlantischen Ozean und der Cape-Breton-Insel nordöstlich des Festlandes. Unzählige Buchten und Fischerorte säumen die Küste. Bei einer Größe von 55.284 km² (96,5 % Landmasse und 3,5 % Wasser) ist kein Ort in Nova Scotia mehr als 56 km vom Meer entfernt.


Dennoch findet man eine gut ausgebaute Infrastruktur vor sowie stabile politische und wirtschaftliche Verhältnisse. Ein großer Reichtum an natürlichen Ressourcen und Bodenschätzen sowie eine unvergleichlich schöne und schier endlose Natur, welche man nur wirklich erkennen kann, wenn man sie einmal vor Ort erlebt hat! Da Nova Scotia im Direktflug in ca. 6 Stunden von Deutschland aus erreichbar ist, stellt auch dieser Punkt kein Hindernis dar. Geografisch liegt Nova Scotia auf dem 45. Breiten-grad, vergleichbar mit Südfrankreich und im Sommer sind Temperaturen von bis zu 30 °C keine Seltenheit.



Die im Norden gelegene (Halb-)Insel Cape Breton ist durch die Straße von Canso vom Festland getrennt, aber mit diesem durch einen 1955 aufgeschütteten Verkehrsdamm verbunden. Am Ende befindet sich eine Brücke, welche den Hafen Port Hawkesbury mit dem Meer verbindet. 


Cape Breton zeichnet sich besonders durch seine einzigartige Landschaft aus. Da die Halbinsel rundum vom Atlantik umgeben ist, finden Sie an vielen Orten Küstenstraßen, die Sie mit herrlichem Blick auf das Meer durch beeindruckende Naturlandschaften führen und mit maritimem Flair aufwarten. Besonders gilt dies für den weltweit bekannten"Cabot Trail", eine der schönsten Küstenstraßen des Kontinents. In Serpentinen führt eine gut ausgebaute Straße über bis zu 600 Meter hohe Berge am Atlantik entlang, ein wirklich atemberaubendes Erlebnis mit einzigartigen Impressionen. Daneben kann man noch vielerlei Attraktionen in den unter Naturschutz stehenden Gebieten Cape Bretons bestaunen. So ist es keine Seltenheit, Wale, Robben, Weisskopfadler oder Hirsche sowie Bären und Elche sehen.


In Cape Breton wird Ihnen ein hohes Maß an Freundlichkeit und Gastfreundschaft auffallen. Die Leute tragen "ihr Herz an der richten Stelle" und auch deshalb ist Cape Breton bei Europäern in den vergangenen Jahren ein beliebtes Urlaubs-  und Reiseziel, für nicht wenige sogar eine zweite Heimat geworden. Nicht zuletzt ist dies auch dem Umstand zu verdanken, dass die Provinzhauptstadt Halifax sehr gute internationale Flugverbindungen nach Europa hat.


In Nova Scotia kann man es sich auch noch leisten, am Wasser zu wohnen und auch die Lebenshaltungskosten sind verhältnismäßig moderat. Die Kaufpreise für Ufer-Grundstücke am Atlantik oder einem der der unzähligen Seen mit glasklarem Wasser sind immer noch vergleichsweise sehr günstig. Touristikmäßig ist die Provinz trotz der vielen Europäer absolut nicht überlaufen, da einer relativ geringen Anzahl an Touristen eine riesige Fläche an Land gegenüber steht. Und so kommt es oft vor, dass Sie an einem der beliebtesten Atlantikstrände, dem "Point Michaud" auch am Feiertag oder Wochenende gerade mal nur ein paar wenige Badende oder Spaziergänger antreffen. Surfer und auch Muschelsucher kommen hier auf ihre Kosten kommen. Durch die geringen Entfernungen zum Atlantik atmen Sie die herrlich frische und gesunde Meeresbrise aber auch überall im Landesinneren ein.


Wussten Sie schon …
- dass Nova Scotia meist einen sehr langen, warmen und wunderschönen Herbst
  (Indian Summer) erlebt?
- dass Nova Scotia etliche Obstbaumplantagen mit Äpfeln, Birnen, Weinanbau hat?
- dass Nova Scotia eine traumhafte Natur und einen hohen Erholungswert mit
  zahlreichen Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten bietet wie z. B.: Segeln, Surfen,
  Angeln, Schwimmen, Motorradtouren, Golf, kulturelle Veranstaltungen, zahlreiche
  Museen, Reiten, whale watching und andere Naturbeobachtungen, Wandern, Jagd,
  Bogenschießen, Abfahrt- und Langlaufski etc.?
- dass Nova Scotia und gerade auch Cape Breton Island über etliche wunderschöne
  Atlantikstrände verfügt, die man ohne „Kurtaxe" zum Baden oder für lange, ruhige
  Spaziergänge nutzen kann? Teilweise ist dort sogar Wellenreiten möglich
- dass Nova Scotia auf dem 45. Breitengrad (wie Südfrankreich) liegt und bei
  Direktflug von Frankfurt-Halifax in ca. 6 Stunden zu erreichen ist?
Unberührte Natur, weite, herrliche Atlantikstrände, sich tummelnde Wale, und viele andere Impressionen erwarten Sie hier. Lassen Sie sich einfach inspirieren!

Noch mehr zu Nova Scotia erfahren Sie unter: www.novascotia.com

Salamander Reh
  • Bleiben Sie in Kontakt

  • Immo Kanada
  • Einsteinstraße 5
  • D-78655 Dunningen
  • So erreichen Sie uns

  • Telefon: +49 (0)7403 12630
  • Fax: +49 (0)7403 12631
  • E-Mail: info@immo-kanada.de
IMMO KANADA - Faire Beratung - Sicheres Investment! Member of : Aventure Realty Network - Leading Independent Brokerages - Outstanding Sales Professionals
Wir sind Mitglied im Aventure Realty Network, einem internationalen Netzwerk Eigentümer geführter Immobilien-Agenturen in Europa, Kanada u. Australien